Graz öffnet seine Öffi-Echtzeitdaten [Updated]

169804459_b2a80e5a9d_b

Daniela Grabe, Grüne Gemeinderätin in Graz, kündigt auf unserer Mailingliste an, dass nach Linz und Wien bald auch Graz eine offene Schnittstelle erhalten wird, mittels der man auf die Daten von öffentlichen Verkehrsmitteln zugreifen kann.

Laut Aussendung sollen die Echtzeitverkehrsdaten  – also nicht nur die geplanten, sondern die tatsächlichen Fahrzeiten inkl. Verspätungen – zur Verfügung gestellt werden. Ab wann die Daten offengelegt werden, ist derweil noch unklar.

Bild: CC-BY-NC-ND mjb.

Update, 14.12.13: Daniela Grabe gibt weitere Details in den Kommentaren.

One thought on “Graz öffnet seine Öffi-Echtzeitdaten [Updated]”

  1. Weitere Infos, die ich heute bekommen habe:
    (1) OGD-Verkehrsdaten Graz/Steiermark Info:
    http://www.verbundlinie.at/fahrplan/ogd-service.php
    (2) Die Variante “TRIAS” wurde mit Vertretern der Community gemeinsam und einvernehmlich bei einem Treffen am 27. November ausgewählt.
    (3) a) Die zukünftige Schnittstelle wurde unlängst zur letzten Stellungnahme vor der Beschlussfassung verschickt.
    b) Nähere Vorab-Informationen zur Schnittstelle können bei Manfred Brandl ([email protected]) per email angefordert werden.
    c) Geplante Fertigstellung: 2. Quartal 2013; Produktivsetzen des OGD-Service beim Steirischen Verkehrsverbundes
    und Veröffentlichung auf den OGD-Portalen von Graz und Steiermark
    LG!
    Daniela

Kommentar verfassen