Einladung: Open Science – Technologie und Wissenschaft am 13. Jänner @ TU Wien

Wir laden herzlich zur zweiten Veranstaltung der Open Science Lecture Series in Wien am 13. Jänner in die TU Wien ein. Dieses Mal geht es um technologisch-wissenschaftlicher Aspekte der Transformation hin zu einer Offenen Wissenschaft.

Bei der zweiten Veranstaltung der Open Science Lecture Series widmen wir uns den technologischen und wissenschaftlichen Ebenen von offener Wissenschaft. Was ist konkret dadurch möglich? Wo tut sich Neues auf? Welche Probleme treten bei der Transformation zu einer Öffnung auf? In den drei Mini-Lectures widmen wir uns diesen Fragen aus ganz praktischer Sicht und wollen Fähigkeiten für die Zukunft vermitteln und sichtbar machen.

be3acb56-9ff4-4e2f-bcc4-db3170cf2109

Mini-Lectures (mit anschließendem Fragenteil):

  • Dr. Peter Kraker: Alternative Metriken zur besseren Evaluierung von Wissenschaft (KNOW Center Graz)
  • Dr. Paolo Budroni: Open Research Data (e-Infrastructures Austria)
  • Dr. Peter Purgathofer: Gemeinwohl und Verwertungslogik – ein Erfahrungsbericht (TU Wien)

Wann: 13. Jänner 2016, Beginn 19 Uhr, Einlass 18:30 Uhr
Wo: Festsaal TU Wien, Karlsplatz 13, 1040 Wien
Eintritt frei, Anmeldung notwendig

Die aus insgesamt 5 Lehrveranstaltungen bestehende Lecture Series zu Open Science ist eine Kooperation zwischen dem WTZ Ost, openscienceASAP und Open Knowledge Austria.

Kommentar verfassen