OKFN Österreich sucht eine/n Community Coordinator/in.

Die Open Knowledge Foundation Österreich setzt sich seit 2010 für offenes Wissen in all seinen Formen ein. Unser Ziel ist es, öffentliche (nicht personenbezogene) Daten in menschen- und maschinenlesbarer Form der Bevölkerung und der Wirtschaft frei verfügbar zu machen.

Wir

  • organisieren Veranstaltungen wie die Konferenzen OGD2011 und OGD2012 sowie regelmäßige Meetups.
  • sprechen mit Stakeholdern aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kunst und Kultur, Medien und Zivilgesellschaft.
  • führen vielfältige Projekte in diesem Bereich durch.

Unsere ehrenamtliche Arbeit passiert auf allen Ebenen – von der Gemeinde bis zur Europäischen Union. Als Verein und offizielles österreichisches Chapter unterhalten wir enge Beziehungen zur Open Knowledge Foundation in Großbritannien und anderen europäischen Staaten.

Zur Weiterentwicklung und Professionalisierung der Organisationsarbeit schreiben wir erstmals eine bezahlte Stelle aus. Ab sofort suchen wir eine/n freiberufliche/n

Community Coordinator/in.

Du wirst:

  • die Community in Österreich weiter vernetzen
  • Veranstaltungen organisieren
  • Projekte beantragen und koordinieren
  • die Organisationskommunikation optimieren

Wir erwarten:

  • professionellen und offenen Kommunikationsstil in Wort und Schrift
  • Kenntnisse über Open Data, den Stand und die Player in Österreich
  • fließende Englischkenntnisse
  • Erfahrungen mit CMS, Blogs, Wikis und Social Media
  • von Vorteil: Lebensmittelpunkt in Wien
  • von Vorteil: Grundkenntnisse in Webdesign und/oder DTP

Wir bieten:

  • eine gestaltende Funktion bei der Weiterentwicklung einer innovativen Organisation an der Schnittstelle von Politik, Technologie, Verwaltung und Gesellschaft
  • ein großes Netzwerk
  • Arbeitsplatz ist Homeoffice mit eigenem Computer und Internetanschluß

  • Post- und Archivbetreuung sowie Besprechungsräume in 1070 Wien

  • flexible Vorgaben, freie Zeiteinteilung und eigenständige Arbeitsweise
  • Bezahlung nach vereinbarten Abschnittszielen (Richtwert EUR 15+ / Stunde, je nach Qualifikation / ungefähr im Rahmen von 10 Wochenstunden)
    monatliche Telefonkostenpauschale

 

Bei Interesse freuen wir uns über E-Mail inkl. Lebenslauf, Links zu Social-Media-Profilen und Angaben über die mögliche wöchentliche Arbeitszeit (vorerst bis Frühjahr 2012) an office _at_ zukunftsweb.at.

Wir laden drei Bewerber/innen zum Online-Interview.

 

Bewerbungsschluss: 20.11.2012.

 

 

Für die Open Knowledge Foundation Austria
Meral Akin-Hecke – Julian Ausserhofer – Marion Breitschopf – Helmuth Bronnenmayer – Martin Kaltenböck – Stefan Pawel – Bernhard Krabina – Thomas Thurner