Wiener Linien Create Camp

Am vergangenen Wochenende hat das Create Camp der Wiener Linien stattgefunden. Ziel der Veranstaltung war die Vernetzung der Wiener Linien mit der Open Data EntwicklerInnenszene. Dazu wurde den 40 SoftwareentwicklerInnen für zwei Tage Zugriff auf die Daten der Wiener Linien gewährt. Dahinter verbirgt sich eine kleine Revolution, haben die Wiener Linien ihre Daten bisher nicht zur Veröffentlchung frei gegeben.

CC by Michael Kreil on flickr

Auf der Veranstaltung konnten die ca. 35 TeilnehmerInnen auf verschiedene Echtzeitdaten für Fahrpläne und Betriebs-/Aufzugsstörungen zugreifen. Obwohl der Zugang nur für diese zwei Tage beschränkt war, gab es weitaus mehr Andrang zu CreateCamp als Plätze vorhanden waren, und die Kreativität der vorgestellten Anwendungen war für die kurze Vorlaufzeit überzeugend.

Laut Wiener Linien ist die technische Machbarkeit einer Datenöffnung, eine der Gründe, warum man noch nicht in das Open Data Zeitalter eingestiegen wäre. So gab es z.B.: bisher keine technische keine Trennung zwischen der Infrastruktur für das Leitsystem und jener die die API bedient. Genau dieses Problem ist nun aber gelöst. Die neue  in der Betaphase befindliche Echtzeitschnittstelle entlastet das Leitsystem und ist in der Lage neu zu entwickelnde Systeme zu bedienen, ohne Rückwirkungen auf die kritische Leitsysteminfrastruktur zu riskieren.

Damit ist bezgl. der technische Rahmenbedingungen für Open Data ein wesentlicher Schritt getan. Die Erfahrungen mit der EntwicklerInnencommunity schätzen die Wiener Linien selbst als positiv ein. Das Einzige woran es noch scheitern könnte, ist der politische Wille aus dem Management und das ist bei so vielen positiven Erfahrungen der letzten Zeit, so viel Kritik über die letzten Jahre und den vielen guten Beispielen aus anderen Städten hoffentlich zwar ein Grund aber kein Hindernis. Darauf aufbauend sind die wesentlichen Rahmenbedingungen für Open Data bei den Wiener Linien auf Schiene und eine “GO” von Seiten der Wr. Linien würde Wien einen Platz unter den modernen Öffi-Anbieteren sichern.

One thought on “Wiener Linien Create Camp”

Kommentar verfassen