Macht mit beim RefugeeHack Vienna!

gutetaten icon

Hacking the refugee crisis

Morgen um 18h geht’s los im Sektor 5 beim #RefugeeHack Vienna.

Wir vom Gute Daten Team widmen uns dem Thema „Open Data for Open Minds“ und befreien, visualisieren und analysieren Datensätze rund um das große Thema Flüchtlinge, Asylpolitk und Migration in Österreich und in der EU.

Wir werden zahlreiche Datensätze befreien, die im weitesten Sinne für eine informierte, öffentliche Diskussion wichtig sind. Und dazu brauchen wir eure Unterstützung!

Kostenlose Teilnahme

Wir haben noch einige freie Tickets für euch: Ein kurzes, formloses Email an [email protected] reicht, und ihr seid schon dabei!

Für eine schmackhafte Verpflegung mit Essen und Getränken ist gesorgt.

Foto: CC BY-SA 3.0 Haeferl / commons.wikimedia.org

keine Programmiererfahrung nötig

Auch wenn ihr gar nicht programmieren könnt, und noch nie eine Zeile Code gesehen habt: Ihr seid herzlich eingeladen, euch mit uns zu engagieren. Jede Person, die sich für das Thema Refugees, eine menschliche Asylpolitik und eine transparente, informierte Gesellschaft interessiert, ist herzlich willkommen.

Programm & Ablauf

Die Veranstaltung startet morgen Abend mit einem Kennenlernen und den Ideen für’s Wochenende:
Freitag, 9. Oktober um 18:00 im Sektor 5, Siebenbrunnengasse 44, 1050 Wien.

Am Samstag, 10. Oktober und Sonntag, 11. Oktober wird jeweils ab 9:00 gehackt (optionales kommen und gehen, jeweils bis 21h), am Sonntag Abend werden alle entstandenen Projekte präsentiert und gemeinsam gefeiert.

Das GuteDaten Team ist am Freitag und Samstag am Hacken:
Wenn ihr eure ersten Schritte macht, zeigen wir euch einfache Tools, mit denen man aus scheinbar komplizierten Datensätzen leicht lesbare Grafiken macht. Wenn ihr schon erfahre Daten-HackerInnen seid, dann könnt ihr uns beim scrapen, säubern oder analysieren der Daten unterstützen – oder alles, was euch sonst noch so einfällt!

Infos & Anmeldung

hackathon.wien
Event auf Facebook
#RefugeeHack

Anmeldung zur gratis Teilnahme: Bitte schickt ein ganz kurzes Email an [email protected] – wir freuen uns auf euch!

 

Wir danken der Internet Foundation Austria (IPA) für die Unterstützung durch das Förderprogramm netidee.at.
Gutedaten powered by netidee

Kommentar verfassen