Blog

Map the Change! – Kartiere mit uns alternative Ökonomien in Graz

Am 4. März werden im Rahmen des internationalen Open Data Days im Forum Stadtpark alternative Initiativen, Organisationen und Orte auf dem Grazer Stadtplan sichtbar gemacht. Wo gibt es in Graz Alternativen zu bestehenden Ökonomien? Wo gibt es Community Spaces, KostNix-Läden, Gemeinschaftsgärten, Foodsharing-FairTeiler oder offene Werkstätten? Wo treffe ich Menschen in Graz, die Alternativen leben wollen? […]

Read more
Young Coders Festival 2014 - Gruppenarbeit

Liste von Coding Initiativen für junge Menschen

Es gibt zahlreiche Initiativen, Projekte und Programme, die sich dem Thema digitale Kompetenzen für junge Menschen widmen. Hier sammeln wir Initiativen, die sich im weitesten Sinn mit dem Thema Coding und Programmieren auseinandersetzen. Diese Liste entstand mit dem Anlass eines von uns gestalteten Workshops beim Gov Camp 2016 (s. Blogpost). Achtung: Wir erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit […]

Read more

Hackathons, junge Menschen und die ominösen “digitalen Kompetenzen” – Workshop beim Gov Camp 2016

Vergangenen Freitag, den 2. Dezember 2016, fand bereits das sechste Gov Camp Vienna statt. Auch die Open Knowledge war wieder mit dabei, diesmal sogar mit zwei Sessions. Wie auf einem Barcamp üblich, gestalteten bei der Un-Konferenz die TeilnehmerInnen selbst den Inhalt. Im ersten morgendlichen Time-Slot von 10:25 bis 11:15 füllten Clara Landler und Sonja Fischbauer einen Raum mit […]

Read more

Hilf mit, die Offenheit der österreichischen Regierung zu erfassen: Der Global Open Data Index 2016 ist hier!

Mach mit beim Global Open Data Index – dem internationalen Zensus zu Open Government Data. Open Knowledge International ruft zum vierten Mal die Open Data Community auf, gemeinsam den Status Quo von Open Government Data in der Welt sichtbar zu machen. Dieses Jahr werden beim Global Open Data Index, kurz GODI, Informationen zu 15 verschiedenen […]

Read more

Open-Data-Standards für Entwicklungszusammenarbeit

Transparenter Zugang zu Daten der internationalen und österreichischen Entwicklungszusammenarbeit ist wichtig – für eine effektive Kontrolle der verwendeten Mittel, aber auch für eine effiziente Planung, Umsetzung, Koordination und Evaluierung der geförderten Maßnahmen. Internationale Standards, insbesondere die International Aid Transparency Initiative  (IATI), sollen dabei helfen, Daten zur Entwicklungshilfe zugänglich und vergleichbar zu machen. Status Quo Weltweit […]

Read more

Open Science Meetup: I didn’t know I could know so much!

English version see below! Open Knowledge Austria und ÖAW BAS:IS (Bibliothek, Archiv, Sammlungen: Information & Service) laden zum Open Science Meetup unter folgendem Motto ein: “I didn’t know I could know so much – Literatursuche in offenen Quellen und mit offenen Tools” Zeit: Montag, den 24.10., um 18:00 Uhr Ort: Clubraum der Österreichischen Akademie der […]

Read more

Höchste Eisenbahn für offene Daten

Wir laden die ÖBB ein, ihre Fahrplandaten & Co. für alle BürgerInnen zu öffnen Wien, 13. 09. 2016 – Die ÖBB setzen mit ihrem mittlerweile zweiten Ideen-Wettbewerb auf Open Innovation. Der gemeinnützige Verein Open Knowledge Österreich begrüßt den Schritt zu mehr Offenheit und lädt die ÖBB dazu ein, den nächsten Schritt für nachhaltige Innovation zu unternehmen: […]

Read more

Europäische Forschung für junge WissenschaftlerInnen verbessern

Bratislava Declaration of Young Researchers Die europäische Wissenslandschaft öffnen, nachwuchsfreundlicher und vielfältiger gestalten – mit diesem Ziel hat eininternationales Team junger ForscherInnen die Bratislava Declaration of Young Researchers formuliert. Wir, Open Knowledge Österreich, unterstützen diese Deklaration. Sie beinhaltet konkrete Forderungen und Vorschläge, um die europäische Wissenslandschaft zu verbessern: Die jungen WissenschaftlerInnen fordern eine Neugestaltung von […]

Read more

Brian Nosek in Wien: Scientific Utopia

Es freut uns bekannt zu geben, dass es am 21. September die Gelegenheit geben wird Brian Nosek im Rahmen der vom IST Austria und den Wissenschaftsfonds FWF organisierten Vortragsreihe “New Trends in Scholarly Communications” in Wien zu erleben. Sein Vortrag “Scientific Utopia – Improving Transparency in Scholarly Communication” wird sich der Fragestellung widmen, wie eine […]

Read more

Open Data Schnittstelle für transparente Wahlergebnisse schaffen!

Letzte Woche hat der Verfassungsgerichtshof (VfGH) die Bundespräsidentenwahl aufgehoben. Dabei wurden einige Probleme sichtbar, mitunter die vorzeitige Weitergabe der Wahlergebnisse vor der Schließung der Wahllokale. Die aktuelle Diskussion möchten wir bei Open Knowledge Österreich nutzen, und in diesem offenen Brief auf eine Maßnahme hinweisen, die nicht nur aktuelle Probleme lösen, sondern auch das angeknackste Vertrauen […]

Read more