Blog

Recap: #GuteDaten beim RefugeeHack

#RefugeeHack Recap Am Freitag Abend ging es los, nach einem kurzen Pitch unserer Projektidee #GuteDaten: offene Daten für eine informierte, faktenbasierte Diskussion der Flüchtlingskrise in der Öffentlichkeit, fanden sich zahlreiche engagierte TeilnehmerInnen zusammen. Auch für andere spannende Projektideen bildeten sich Gruppen, darunter where2help.com, eine Plattform zur Koordination von HelferInnen und Flüchtlingen, sowie eine location-based Messaging App. *** edit (13.10.): Wir […]

Macht mit beim RefugeeHack Vienna!

Hacking the refugee crisis Morgen um 18h geht’s los im Sektor 5 beim #RefugeeHack Vienna. Wir vom Gute Daten Team widmen uns dem Thema „Open Data for Open Minds“ und befreien, visualisieren und analysieren Datensätze rund um das große Thema Flüchtlinge, Asylpolitk und Migration in Österreich und in der EU. Wir werden zahlreiche Datensätze befreien, die […]

Open (Geo) Data beim DanubeHack

Herbst ist Hackathon Zeit! Am Wochenende sind wir beim Refugee Hack Vienna aktiv, und auch in der kommenden Woche gibt es wieder die Möglichkeit, mit offenen Daten in einer netten Community zu hacken. In Bratislava, nur 40 Minuten von Wien entfernt, findet der Danube Hack statt. #danubehack Do, 15. Oktober 17 Uhr bis Sa, 17. […]

Invitation: Refugee Hack Vienna, 9.-11. October

Joining forces to help with the refugee crisis We’re glad to announce that we’re partnering up with the hackathon.wien team to bring the community together for the Refugee Hack Vienna next weekend, on 9.-11. October. The Refugee Hack is a two days and one evening contest where developers, graphic/web/UX designers, project managers and all other […]

Projektassistenz für Young Coders Festival gesucht!

Projektassistenz für Young Coders Festival gesucht! Wir, der Non-Profit Verein Open Knowledge Österreich, suchen ab Mitte Juli/ Anfang August bis Ende Oktober 2015 eine Projektassistenz (m/w), zur Unterstützung bei Vor- und Nachbereitung sowie die Durchführung des Young Coders Festivals 2015. Das Young Coders Festival ist ein zweitätiger Hackathon im Oktober 2015 in Wien für programmierbegeisterte […]

Novelle zum Informationsweitergabe-Gesetz

Wie müssen öffentliche Stellen Informationen herausgeben? Die Regierung plant in den kommenden Wochen eine Änderung des Informationsweiterverwendungsgesetzes von 2005 (IWG). Der Entwurf ist derzeit in Begutachtung, noch bis 25. März können Stellungnahmen abgegeben werden. Dieses Gesetz regelt, vereinfacht ausgedrückt, in welcher Form und zu welchen Bedingungen öffentliche Stellen ihre Daten veröffentlichen.   Das Gesetz basiert auf der sogenannten EU Public […]

Einladung: 21. Februar, Open Data Day

Internationaler Open Data Day #odd15 Samstag, 21. Februar 2015 in Wien – von 14 bis 19 Uhr Raum D, electric avenue, Museumsquartier Wien #odd15 #odd15vie #gutedaten Am 21. Februar gibt es wie alljährlich den “Open Data Day” #odd15, an diesem Tag werden auf Events rund um den Globus gleichzeitig  mit offenen Daten gearbeitet. Ziel ist, die Bekanntheit […]

Open Humanities Award 2014: Projekt Pelagios bringt Openness in die Antike

Der Open Humanities Award ist eine europäische Auszeichnung für besondere Leistungen im Bereich der Digitalen Geisteswissenschaften, die jährlich verliehen wird. Nachdem ihn letztes Jahr schon OKFN-Vorstandsmitglied Bernhard Haselhofer gewann, ging der Preis auch dieses Jahr wieder an einen Österreicher: Rainer Simon, Senior Scientist am AIT – Austrian Institute of Technology und aktives Mitglied der OpenGLAM Arbeitsgruppe […]

Österreichs Biere und Brauereien als Open Data

Gibt es tatsächlich mehr als tausend Biere in Österreich? Gerald Bauer will’s wissen und sammelt derzeit auf GitHub Daten zu allen heimischen Bieren und Brauereien. 300 Biere und alle Brauereien hat er schon eingetragen. Weitere Beitragende sind gesucht, wie er auf unserer Mailingliste schreibt. Daraus entstehen Apps wie ein Bierkalender oder eine Brauerereikarte. Auch kommt […]

Mini-Nachrichtenportal zu österreichischen Open-Data-Quellen

Gerald Bauer hat ein kleines Nachrichtenportal gebaut, das internationale und österreichische Open-Data-Quellen zusammenfasst. Hier geht’s zum Portal, auf GitHub gibt’s den offenen Quellcode. Sollten noch Feeds fehlen, dann einfach selbst eintragen oder Gerald direkt oder die Mailingliste Bescheid geben. (via OKFN Austria Mailing list)