openGLAM

openGLAM-AT-greenGalerien, Bibliotheken, Archive und Museen spielen eine zentrale Rolle in der Erhaltung, Vermittlung und Weiterentwicklung von Wissen. Sie bewahren unser kulturelles Erbe und halten ein Zeugnis unserer Geschichte.

Durch das Internet und die zunehmende Bedeutung von sozialen Medien und mobilen Endgeräten entstehen neue Möglichkeiten, um die Auseinandersetzung mit Kunst und Kultur für ein globales Publikum zu fördern und Sammlungen über Institutionsgrenzen hinweg zu verknüpfen und auffindbar zu machen. Durch einen freien Zugang zu Daten werden kulturelle Inhalte für alle Menschen erreichbar und stimulieren Partizipation sowie die Generierung offenen Wissens.

thema-openglamLibrary of Congress Card Stack by brownpau (CC by 2.0)

Wir denken, dass kulturelle Institutionen durch die Öffnung ihrer digitalen Inhalte und beschreibenden Metadaten von diesen Möglichkeiten profitieren können, wobei “offen” nach den Prinzipen der “Open Definition” zu verstehen ist.

Wir verstehen es als unsere Aufgabe, Einrichtungen und Individuen dabei zu unterstützen, digitale Inhalte und qualitativ hochwertige Metadaten aufzubereiten und über das Web frei zugänglich zu machen. Wir möchten auch neue Modelle der Partizipation entwickeln, die dieses Angebot einer möglichst breiten Gesellschaftsschicht zugänglich macht.

Wie wir dabei voranschreiten, kannst du auf der OKFN.AT in den Blogs unter der openGLAM Kategorie nachlesen oder bei unserer Mailingliste verfolgen.

Interessiert? Melde dich bei unserer openGLAM Mailingliste an!